Mag. Hermine Widl-Gruber - Logo
Ihre Verhaltenstherapeutin Korneuberg 02262 / 744 65 Hollabrunn 02952 / 203 13

Zur Person Mag. Hermine Widl-Gruber

1994 - Studium der Psychologie an der Universität Wien
im zweiten Bildungsweg

a) Post-graduate-Ausbildung

1996 - BM für Gesundheit und Konsumentenschutz,
Eintragung in die Liste der Klinischen Psychologen
Eintragung in die Liste der Gesundheitspsychologen

b) Zusatzausbildungen

2005 - BM für Justiz
Eintragung in die Liste der Mediatoren
2000 - BM für Gesundheit und Konsumentenschutz

Eintragung in die Liste der Psychotherapeuten
1998 - Verkehrspsychologie Driver Improvement
1997 - Sachverständige gemäß WaffV

c) Zertifizierungen

2012 - European Certificate in Psychology (EuroPsy)
2010 - Kinder-, Jugend-, Familienpsychologin (BÖP)
2006 - Allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte
Sachverständige für Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie
(Landesgericht Korneuburg)
2002 - Arbeitspsychologin (BÖP)


Berufslaufbahn

a) Tätigkeiten als Psychologin

Freiberufliche Tätigkeit - Ständige Praxisstandorte seit 1998
2100 Korneuburg, Hauptplatz 16
2020 Hollabrunn, Sparkassegasse 36

seit 2000 - Kassenpraxis für Psychotherapie in Hollabrunn und Korneuburg
seit 2006 - Wahlpsychologin in Korneuburg und Hollabrunn
Praxisadressen Korneuburg, Hollabrunn
seit 2000 - Individualbetreuung für Menschen mit geistiger Behinderung
seit 1998 - Verkehrspsychologie Driver Improvement
seit 1997 - Sachverständige gemäß WaffV
1993/1994 - Felduntersuchung in zwei Großbetrieben/Diplomarbeit
Psychologiestudium an der Universität Wien
1992 - Institut für Motivforschung, Prof. Karmasin

Angestelltenverhältnis
1996 – 1998 BM für Justiz, Dienstverwendung als
Klinische Psychologin Justizanstalt Stein

b) Selbständigkeit mit Gewerbeschein

1994 - Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung
und Informationstechnik
1993 bis 1998 - Unternehmen: HWC-Computertraining, 2020 Hollabrunn
2010 - Unternehmensberatung Human Resources

c) Angestelltenverhältnisse

Tätigkeit als Lehrkraft
1993/1994 - Landesschulrat Niederösterreich
HBLA für Mode und Bekleidungstechnik und Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe Krems

1975 – 1980 Handelsschule Weiss, Wien
(Privatlehranstalt mit Öffentlichkeitsrecht)

Tätigkeit im Office-Bereich von Wirtschaftsbetrieben
1974 – 1975 Stockhausen Austria, Wien
1972 – 1974 ITT Austria Wien, Zweigstelle Eggenburg
1970 – 1971 Ing. Alfred Stenzl, Hollabrunn


Besonderes

a) Referatstätigkeit als Psychologin

Dezember 2015 – „Vergewaltigung in aufrechter Ehe – ein Straftatbestand“
22. Forensisch-Psychiatrische Tagung in Wien am Obersten Gerichtshof zum Thema
Was kann die Forensische Psychiatrie – was kann sie nicht

Dezember 2011 - „Familiendynamische Konzepte für Familien mit Gewaltpotential“
18. Forensisch psychiatrische Tagung in Wien am Obersten Gerichtshof zum Thema
Gewalt und sexueller Missbrauch in der Kindheit. Strafrechtliche, zivilrechtliche
und gutachterliche Aspekte. Veröffentlichung im Tagungsband.

Oktober 2011 - „Die Rolle der zwischenmenschlichen Beziehungen“
Zyklus „Hollabrunner Xundheitszirkel“

Dezember 2009 - „Gewalt am Kind in der Familie“
Polizeikongress Salzburg

November 2008 - „Die Rolle des Gutachters im Obsorge- und Besuchsrechtsstreit“
Impulsreferat zur Tagungsveranstaltung am Obersten Gerichtshof zum Veranstaltungsthema

b) Mitgliedschaften

Berufsverband Österreichischer Psychologen (BÖP)
Österreichische Gesellschaft für Neuropsychologie (GNPÖ)
Österreichische Gesellschaft für Verhaltenstherapie (ÖGVT)

Österreichischer Berufsverband für Psychotherapie (ÖBVP)
Österreichische Gesellschaft für Psychosomatik in Gynäkologie und Geburtshilfe (PsyGyn)
Deutsche Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT)
The European Society for Traumatic Stress Studies (ESTSS)

c) Ehrenamtliche Tätigkeit

seit 2010 - Schiedsgericht des Berufsverbandes Österreichischer
Psychologinnen und Psychologen
gewähltes Mitglied im Leitungsteam
www.boep.or.at

d) Homepage

Mitgliederhomepage beim Hauptverband der Gerichtssachverständigen
www.mitglieder.gerichts-sv.at

Online-Informationssystem für psychologische Dienstleistungen
www.psychnet.at

e) Fortbildungen als Freiberuflich Tätige

Umfassende laufende Fortbildungen zur Qualitätssicherung jeweils
bezogen auf die diversen Zusatzausbildungen und Zertifizierungen

Besuchen Sie uns! unsere Anfahrtskarten